Zur Person Kontakt Impressum
Zur Startseite von Kohlgrüber Beratung: Mediation, Coaching, Beratung
Startseite
© M.Wegerif  

Konflikt- und Veränderungsmanagement

Mit der individuellen Beratung von Organisationen und Privatkunden bietet Michael Kohlgrüber, Dipl.-Ökonom u. Mediator, Konzepte an, um Veränderungsprozesse erfolgreich zu gestalten. Das dazu notwendige Veränderungs- und Konfliktmanagement in Organisationen beinhaltet, Führungskräfte und Teams auf veränderte Aufgaben und Abläufe vorzubereiten, auftretende Konflikte produktiv zu nutzen und Reibungsverluste zu minimieren.

Im Coaching werden schwierige Situationen geklärt, vorhandene Ressourcen identifiziert und neue Handlungsoptionen herausgearbeitet. In Trainings lernen Fach- und Führungskräfte, vorhandenes Know-How weiterzuentwickeln und neue Fähigkeiten zu erwerben. Dazu gehört zum Beispiel das Verhandeln nach dem Harvard-Konzept, das nicht nur für den Vertrieb, sondern auch für die konstruktive Gestaltung von Prozessen innerhalb der Organisation sehr wirkungsvoll ist. Für Fälle, in denen sich Konflikte nicht mit den eigenen Möglichkeiten lösen lassen, bietet Michael Kohlgrüber Verfahren der außergerichtlichen Konfliktlösung (z.B. Mediation) an.

Veränderungsmanagement für Privatkunden beinhaltet Einzelcoaching in Phasen der beruflichen Neuentwicklung oder zur Herstellung einer gesunden Balance zwischen Arbeit und Privatleben (Work-Life-Balance). Coaching unterstützt Menschen darin, Strategien zur Bewältigung von Konflikten in Familie zu entwickeln. Auch hier hilft das Training von Verhandlungskompetenzen, sich eigener Interessen klar zu werden und diese sachbezogen zu verhandeln. Sind Konflikte so sehr eskaliert, dass externe Unterstützung hilfreich ist, wird Michael Kohlgrüber als Mediator tätig, um z.B. bei Erbschaftskonflikten Lösungen zu erarbeiten, die beziehungserhaltend, kosten- und zeitsparend sind.

Detaillierte Informationen zu meinem Angebot für Organisationen und Privatkunden finden sie unter "Mein Angebot".